How to Hold a Ukulele

Die Ukulele ist ein kleines und entzückendes Instrument, das einfach zu erlernen ist. Bevor Sie spielen können, müssen Sie das Instrument richtig zu halten. Sie sollten eine Ukulele immer unterstützen, nicht den Hals ergreifen. Ansonsten ist die beste Regel, dass es für Sie bequem und einfach anfühlt! Sie können den Griff immer an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Nehmen Sie die Ukulele mit der rechten Hand auf.

Nehmen Sie die Ukulele mit der rechten Hand auf.

Am besten greifen Sie, wenn der Hals den Körper trifft. Wickeln Sie Ihre rechte Hand um die Vorderseite der Ukulele, um sie zu ergreifen.

Für die Anfänger ist die rechte Hand die Hand, die die Saiten spielen.

Drücken Sie die Ukulele an Ihre Brust.

Drücken Sie die Ukulele an Ihre Brust.

Wenn dies unangenehm ist, versuchen Sie es etwas höher oder tiefer zu bewegen. Die Ukulele sollte parallel zum Boden sein, obwohl der Hals leicht schräg stehen kann.

Wiegen Sie den Körper der Ukulele mit Ihrem rechten Arm.

Wiegen Sie den Körper der Ukulele mit Ihrem rechten Arm.

Halten Sie Ihren Ellbogen in einem Winkel von 90 Grad. Das Ende der Ukulele sollte gegen den Unterarm drücken. Wenn die Ukulele rutscht, halten Sie sie etwas fester. Drücken Sie die Ukulele jedoch nicht zu fest. Sie brauchen gerade genug Druck, um die Ukulele am Platz zu halten.

Halten Sie die Ukulele so lange zwischen Hals und Körper, bis Ihre linke Hand angelegt ist.

Legen Sie den Daumen Ihrer linken Hand hinter den Hals.

Legen Sie den Daumen Ihrer linken Hand hinter den Hals.

Legen Sie es zwischen die Mutter (oder die Oberseite der Bünde) und das dritte Bund. Wickle den Rest deiner Finger um die Vorderseite des Halses, so dass deine Finger parallel zum Bund sind. Lassen Sie Ihre Finger über den Bünden schweben. Nur Ihre Fingerspitzen sollten den Hals berühren.

Der linke Arm sollte das Gewicht der Ukulele nicht tragen. Fassen Sie nicht den Hals. Eine leichte Berührung lässt Sie die Finger auf den Bünden auf und ab bewegen.

Halten Sie Ihren linken Ellbogen von Ihrem Körper weg.

Halten Sie Ihren linken Ellbogen von Ihrem Körper weg.

Lassen Sie es nicht eingezogen oder gegen Ihre Seite gedrückt. Halten Sie es stattdessen ein paar Zentimeter von Ihrem Körper entfernt. Es sollte eine gerade Linie von Ihrem Ellbogen durch Ihr Handgelenk sein.

Halten Sie Ihr Handgelenk gerade, während Sie die Ukulele halten. Bei einigen schwierigen Akkorden müssen Sie möglicherweise Ihr Handgelenk drehen, aber in den meisten Fällen bleibt das Handgelenk gerade.

Strecken Sie Ihre rechte Hand am unteren Ende der Ukulele.

Strecken Sie Ihre rechte Hand am unteren Ende der Ukulele.

Halten Sie Ihr Handgelenk gerade, aber lassen Sie Ihre Finger die Unterseite des Instruments berühren. Sie können Ihren Daumen oder Zeigefinger zum Schlagen verwenden.

Einige Leute streifen über das Schallloch, während andere zwischen dem Hals und dem Körper streifen. Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass Ihre Hand sie bequem erreichen kann.

Spielen Sie mit Ihrer linken Hand, wenn dies angenehmer ist.

Spielen Sie mit Ihrer linken Hand, wenn dies angenehmer ist.

Während die meisten Leute die Ukulele mit der rechten Hand spielen, können Sie die Ukulele mit der linken Hand spielen. In diesem Fall halten und schlagen Sie die Ukulele mit der linken Hand und spielen die Bünde mit der rechten Hand. Beachten Sie, dass die meisten Ukulelenanleitungen für Rechtshänder geschrieben wurden. Daher müssen Sie möglicherweise alle von Ihnen verwendeten Anweisungen rückgängig machen.

Wenn Sie die Spielanweisungen nicht ständig umkehren möchten, können Sie Ihr Instrument so einstellen, dass die G-Saite die oberste Saite ist, wenn Sie das Instrument mit dem linken Arm halten.

Legen Sie die Ukulele auf Ihr Bein, wenn Sie sitzen.

Legen Sie die Ukulele auf Ihr Bein, wenn Sie sitzen.

Um in dieser Position zu spielen, drehen Sie die Ukulele so, dass der Hals in einem Winkel gehalten wird. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie eine größere Ukulele spielen oder wenn Sie Anfänger sind.

Nehmen Sie Ihre Ukulele-Hand, wenn Sie fortgeschritten sind.

Nehmen Sie Ihre Ukulele-Hand, wenn Sie fortgeschritten sind.

Nach einer Weile müssen Sie die Ukulele möglicherweise nicht mehr unterstützen, indem Sie sie unten halten. Unterstützen Sie die Ukulele stattdessen vollständig mit Ihrem Unterarm. Schweben Sie Ihr Handgelenk über das Schallloch, um zu schlagen. Dies gibt Ihnen mehr Bewegung.

Wenn Sie die Ukulele nicht ohne Abrutschen auf diese Weise halten können, sind Sie möglicherweise nicht bereit, dies zu versuchen.

Verwenden Sie einen Riemen, um die Ukulele im Stehen zu unterstützen.

Verwenden Sie einen Riemen, um die Ukulele im Stehen zu unterstützen.

Der Gurt hält die Ukulele an Ort und Stelle, damit Sie leichter spielen können. Sie können einen Ukulelengurt oder einen verstellbaren Gitarrengurt verwenden. Diese sind in Instrumentengeschäften und online erhältlich.

Ukulelebänder werden normalerweise nicht benötigt, wenn Sie sitzend spielen.

Bewegen Sie eine Hand weg, um zu sehen, ob die Ukulele an ihrem Platz bleibt.

Bewegen Sie eine Hand weg, um zu sehen, ob die Ukulele an ihrem Platz bleibt.

Probiere es zuerst mit der Hand und dann mit der Schlaghand. Sie sollten sich dazu auf einen Stuhl setzen. Wenn die Ukulele ausrutscht, müssen Sie sie fester halten. Wenn es bleibt, halten Sie es richtig.

Haben Sie immer mindestens eine Hand auf der Ukulele. Lassen Sie immer nur eine Hand los.

Halten Sie den Ellbogen im rechten Winkel.

Halten Sie den Ellbogen im rechten Winkel.

Wenn die Ukulele zu rutschen beginnt, überprüfen Sie Ihre Ellbogenposition, um festzustellen, ob sie das Problem verursacht. Der Ellbogen sollte immer in einem Winkel von 90 Grad gehalten werden. Vermeiden Sie, den Ellbogen zu nahe an Ihren Körper zu drücken.

Ãœben Sie die Akkorde.

Ãœben Sie die Akkorde.

Sie sollten in der Lage sein, alle Akkorde bequem zu erreichen, während Sie die Ukulele halten. Versuchen Sie, ein paar einfache Akkorde zu spielen. Wenn sich Ihre Hände nach einigen Minuten müde anfühlen oder der Ton stummgeschaltet ist, greifen Sie den Hals möglicherweise zu fest.

Sie sollten sich niemals strecken oder anstrengen müssen, um einen Akkord oder Schlag zu erreichen. Wenn Sie dies tun, passen Sie an, wo Sie Ihre Hände auf den Hals oder den Körper der Ukulele legen.

Entspannen Sie sich, wenn Sie Krämpfe bekommen.

Entspannen Sie sich, wenn Sie Krämpfe bekommen.

Wenn Ihre Hände, Arme oder Handgelenke nach wenigen Minuten schmerzen, sind Sie möglicherweise zu angespannt. Überprüfen Sie, ob Ihre Handgelenke gerade sind. Setzen Sie die Ukulele herunter, um Ihre Verspannungen in Schultern, Armen oder im Nacken zu lösen. Versuchen Sie es erneut, wenn Sie locker und entspannt sind.

Wenn Sie Schmerzen oder Unbehagen verspüren, versucht Ihr Körper, Ihnen etwas zu sagen! Wenn Sie die Ukulele nicht richtig halten, können Sie eine Handgelenksbelastung entwickeln. Passen Sie daher Ihre Position immer an, wenn Sie sich angespannt, schmerzhaft oder unwohl fühlen.